Beteiligungskapital und Start-up-Finanzierung

Finanzierung für Start-Ups


Eine Idee ist vergleichsweise schnell gefunden - bis daraus ein Unternehmen wachsen kann, bedarf es viel Durchhaltevermögen und starker Partner. Die Thüringer Aufbaubank bietet gemeinsam mit der bm|t beteiligungsmanagement thüringen gmbh (Tochtergesellschaft der Aufbaubank) verschiedene Modelle für die Start-up-Finanzierung.

Im Fokus stehen Start-ups und Gründungen in Thüringen, für die es sowohl Beteiligungskapital als auch maßgeschneiderte Zuschüsse und Darlehen gibt.

Start-ups: Das bieten bm|t und Thüringer Aufbaubank

Beteiligungskapital der bm|t

Start-up-Finanzierung und Zuschüsse der Aufbaubank

Beteiligungskapital der bm|t in der Übersicht


Passendes Beteiligungskapital für jede Unternehmensphase

Thüringer Start-up-Fonds

Der TSF unterstützt junge, wissens- und technologieintensive Thüringer Unternehmen und Start-ups in den ersten fünf Jahren nach ihrer Gründung. Zu diesem Zweck geht der TSF offene Beteiligungen bis zu einer Summe von 1,2 Mio. EUR pro Unternehmen ein. Bei den Investments des TSF ist die Beteiligung privater Co-Investoren grundsätzlich erwünscht.

_ _ Mehr Infos »
Thüringer WachstumsBeteiligungsFonds

Der WBF unterstützt junge, wissens- und technologieintensive Thüringer Unternehmen und Start-ups in der ersten Wachstumsphase nach ihrer Gründung (nicht älter als 8 Jahre) mit offenen und stillen Beteiligungen von bis zu 4 Mio. EUR pro Unternehmen. Der WBF agiert stets gemeinsam mit einem privaten Investor und somit beihilfefrei.

_ _ Mehr Infos »
Mittelstands-Fonds Thüringen GmbH & Co. KG

Zielgruppe des MFT sind etablierte Unternehmen (KMU) mit einem Mindestumsatz von 2 Mio. EUR und einem überdurchschnittlichen Wachstum, die den Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit, die Erschließung ausländischer Märkte oder eine Nachfolgeregelung (MBO/MBI) anstreben. Der MFT geht offene und stille Beteiligungen bis max. 8 Mio. EUR pro Beteiligungsunternehmen ein.

_ _ Mehr Infos »
Thüringer Industriebeteiligungs- GmbH & Co. KG

Zielgruppe der TIB sind Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial mit Sitz oder einer Betriebsstätte in Thüringen. Es stehen offene und stille Beteiligungen sowie sonstige eigenkapitalähnliche Finanzierungsinstrumente zur Verfügung. Die TIB handelt als renditeorientierter Investor mit dem Ziel der langfristigen Stärkung der gewerblichen Wirtschaft des Freistaates Thüringen.

_ _ Mehr Infos »


Programme zur Start-up-Finanzierung der Thüringer Aufbaubank


Thüringen Invest

Thüringen Invest Mit Thüringen Invest können wir Existenzgründungen und Start-ups unterstützen mit Zuschüssen von bis zu 20 % für ihre Investitionsvorhaben. Diese Finanzierung kann mit dem Thüringen-Invest - Darlehen bis max. 200.000 € oder anderen Förderdarlehen wie Thüringen-Dynamik ergänzt werden.

_ _ Mehr Infos »

Thüringen Dynamik


Thüringen Dynamik Thüringen Dynamik ist ein Darlehensprogramm mit dem kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups erfolgreich wachsen und ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern können. Es ermöglicht die langfristige Finanzierung von Investitionen zu besonders günstigen Konditionen.

_ _ Mehr Infos »


Thüringen Kapital


Thüringen Kapital Mit Thüringen Kapital können wir Investitionen, Betriebsmittel, Innovationen und mehr sowohl für kleine und mittlere Unternehmen oder Start-Ups fördern - als auch für Angehörige der freien Berufe mit positiven Marktchancen.


_ _ Mehr Infos »

Bürgschaften


Bürgschaften Mit den Bürgschaften können Kredite und Avale bis maximal 80% des Kredit-/Avalbetrages zur Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln besichert werden. Bürgschaften können bis zu einer Höhe von 3 Mio. Euro übernommen werden.

_ _ Mehr Infos »

Förderung von Forschungs-, Technologie- und Innovationsprojekten

FTI Mit den Innovationsgutscheinen aus der FTI-Richtlinie können Existenzgründer oder Start-ups Zuschüsse bis zu 70% für externe innovative Beratungsleistungen erhalten. Diese Beratungsleistungen unterstützen z. B. Durchführbarkeitsstudien, Prozess- und Organisationsinnovationen oder Patentanmeldungen.


_ _ Mehr Infos »
Gründungs- und Wachstumsfinanzierung


Gründung- und Wachstumsfinanzierung GuW Thüringen ist ein Förderprogramm mit dem kleine, mittlere und große Unternehmen und Freiberufler erfolgreich wachsen und ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern können. Es ermöglicht die langfristige Finanzierung von Investitionen. Dies bedeutet finanzielle Entlastung, Planungssicherheit und die Sicherung von Arbeitsplätzen in Ihrem Unternehmen.

_ _ Mehr Infos »
Gemeinschaftsaufgabe regionale Wirtschaftsentwicklung (GRW)

Gemeinschaftsaufgabe regionale Wirtschaftsentwicklung Über die GRW unterstützen wir produzierende Unternehmen oder produktionsnahe Dienstleister, Handwerksunternehmen und Tourismusvorhaben mit Investitionszuschüssen bis zu 30%. Dabei sind sowohl Vorhaben zur Ansiedlung bzw. Errichtung eines Unternehmens als auch zum Ausbau der Kapazitäten oder Diversifizierung der Produktion förderfähig.

_ _ Mehr Infos »
Mikrodarlehen


Start up Finanzierung mit dem Mikrodarlehen Mit dem Mikrodarlehen unterstützen wir Gründungsvorhaben oder Vorhaben junger Unternehmen und Start-ups in den ersten 8 Jahren. Wir unterstützen dabei die Vorhaben mit einem maximalen Finanzierungsbetrag von 25.000 EUR und einer maximalen Laufzeit von 5 Jahren.



_ _ Mehr Infos »