Öffentliche Kunden

Die Thüringer Aufbaubank bietet eine umfassende Beratung für Gebietskörperschaften wie Kommunen sowie kommunalnahe Unternehmen im Freistaat Thüringen zur Umsetzung ihrer Projekte. Durch das Angebot von Zuschuss-Programmen und Kreditprodukten aus einer Hand können wir Ihnen bedarfsgerechte Finanzierungskonzepte erstellen und anbieten.

Infrastrukturförderung

Förderung von Vorhaben:

  • der Abwasserentsorgung,
  • der touristischen Infrastruktur,
  • der Errichtung von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen
  • sowie der Breitbanderschließung.

Vorhaben der öffentlichen Abwasserbeseitigung und/oder -behandlung der Thüringer Kommunen oder ihrer Aufgabenträger (i.d.R. Zweckverbände) sind Gegenstand der Richtlinie „Abwasserentsorgung“. Der Bau von Kanalisationen, Kläranlagen oder Abwasserpumpwerken kann beispielsweise gefördert werden.

Moderne touristische Infrastruktur ist neben den besonderen regionalen Reizen die Grundlage für die Entwicklung des Tourismusgewerbes. Gegenstand unserer Arbeit ist die Unterstützung von Thüringer Gebietskörperschaften bei Planung und Realisierung von Rad- und Wanderwegebau, Wegeleitsystemen, Kurparks und Kurmittelhäusern sowie vielen weiteren möglichen Vorhaben.

Weiterhin kann die Errichtung von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen an und auf Gebäuden und baulichen Anlagen im Eigentum öffentlicher oder gemeinnütziger Institutionen gefördert werden.

Vorhaben der Breitbanderschließung von Kommunen können bezuschusst werden, wenn die erreichten Datenraten geringer als 30 MBit/s im Download sind.

Ihr Ansprechpartner für Infrastrukturvorhaben
Jörg Möller
Tel: 0361 7447-384
E-Mail: joerg.moeller@aufbaubank.de


Umwelt / Gewässer 2. Ordnung
Beratungen

  • zur WRRL-Maßnahmenumsetzung an Gewässern zweiter Ordnung,
  • zur Förderung von Hochwasserschutz- und Gewässerentwicklungs-maßnahmen,
  • zur Anschubfinanzierung von Gewässerunterhaltungsverbänden,
  • sowie zur Förderung von Kleinkläranlagen.

Maßnahmen zum Hochwasserschutz und zur naturnahen Gewässerentwicklung werden durch die Abteilung Umwelt gefördert. Besonders im Vordergrund steht die Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie. Hier stehen den öffentlichen Kunden mit den regionalen Gewässerberatern der Aufbaubank kompetente Partner zur Verfügung.

Kommunen, die sich zur Erledigung der o. g. Aufgaben zusammenschließen, profitieren von der Anschubfinanzierung von Gewässerunterhaltungsverbänden.

Ein weiterer umfangreicher Förderschwerpunkt der Abteilung ist die Förderung des Ersatzneubaus bzw. der Nachrüstung von Kleinkläranlagen.

Ihre Ansprechpartner für Umwelt / Gewässer 2. Ordnung
Ansprechpartnerin:
Simone Ring
Tel: 0361 7447-396
E-Mail: simone.ring@aufbaubank.de


Kreditangebote für kommunale Kunden und finanzierende Banken - Angebot von individuellen Finanzierungsmöglichkeiten

Die Abteilung Kredit stellt Öffentlichen Kunden zur Umsetzung kommunaler Projekte verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Hierbei können Sie von den günstigen Refinanzierungsbedingungen der Thüringen Aufbaubank am Kapitalmarkt profitieren.

Ihr Ansprechpartner für kommunale Kunden
Daniel Schmidt
Tel.: 0361 7447-132
E-Mail: oek@aufbaubank.de
Ihre Ansprechpartnerin für finanzierende Banken
Marion Semrau
Tel.: 0361 7447-340
E-Mail: firmenkunden@aufbaubank.de


Öffentlich-Private-Partnerschaften (ÖPP):

Das ÖPP-Kompetenzzentrum für kommunale Erstberatung berät Kommunen und Landkreise rund um das Thema ÖPP. Dazu zählen z.B. die Prüfung der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit, die Beratung zu Vergabe-, Vertrags- und Finanzierungsfragen sowie die Einbindung von Fördermitteln in das finanzielle Gesamtkonzept.

Ihre Ansprechpartner für Öffentlich-Private-Partnerschaften
Daniel Schmidt
Tel.: 0361 7447-132
E-Mail: oek@aufbaubank.de

Workshop vom 19.04.2012 – effiziente Stadtbeleuchtung mit ÖPP: