TIRA GmbH - wenn die Mitarbeiter zu Eigentümern werden!

Josef Weber ist Geschäftsführer der TIRA GmbH, einem Unternehmen der Prüf- und Messtechnik mit hohem Innovationspotential für sehr komplexe kundenspezifische Aufgaben. 2014 musste sich das Unternehmen einer großen Herausforderung stellen, als der damalige Besitzer, die italienische Firma Angelantoni Industrie s.r.l., die 100 % der Firmenanteile hielt, überraschend beschloss, die TIRA GmbH zu verkaufen.

Ein Entschluss mit weitreichenden Folgen für die Belegschaft und das damalige Management.

Das Unternehmen bekam diverse Besuche von Wettbewerbern, strategischen Investoren und Finanzinvestoren aus dem Privat Equity Bereich, die durchaus daran interessiert waren, die TIRA GmbH zu kaufen. Denn das 1947 gegründete Traditionsunternehmen hatte ein breites Produkt- und Service Portfolio zu bieten. Anwendungsorientierte Projekte, wie zum Beispiel die Herstellung und Entwicklung von Schwingprüftechnik, Materialprüftechnik und Auswuchtsystemen bildeten schon 2014 die Hauptpfeiler ihres Angebots. Aufgrund der bei einem Verkauf zu erwartenden Umstrukturierungen, die auch mit Arbeitsplatzabbau einhergegangen wären, suchte das Management schnell einen eigenen Weg und entschied sich, über ein MBO (Management-Buy-out), Angelantoni ein Angebot zu unterbreiten.
Also stellten eine Gruppe von 9 damaligen Mitarbeitern der TIRA GmbH, sowie zwei externen Investoren, gemeinsam mit den drei Hausbanken des Unternehmens und mit Hilfe der Thüringer Aufbaubank eine solide Finanzierung auf die Beine und bekamen am Ende den Zuschlag für ihre Firma. Die Thüringer Aufbaubank übernahm dabei die Rücksicherung für den Hauptfinanzier und stellte im Rahmen einer Konsortialfinanzierung 2.000.000 Euro zur Verfügung, um den Kauf aus den eigenen Reihen möglich zu machen.

Die Geschichte einer erfolgreichen Nachfolge - TIRA GmbH

Heute steht die TIRA GmbH, mit ihren über 130 hoch qualifizierten Mitarbeitern, gestärkt als rein thüringisches, mittelständisches Unternehmen da und vertreibt ihre Maschinen und Softwarelösungen weltweit. Eine bewegende Firmengeschichte die zeigt, dass sich Eigeninitiative der Mitarbeiter auszahlt und Unterstützung findet. Wir freuen uns darauf, die TIRA GmbH auch weiterhin zu begleiten. Sollten auch Sie Fragen zur Unternehmensnachfolge haben, informieren Sie sich unter #nachfolgen.